Freund/innen dieses Blogs

Moon willow, lillyfee38,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2908 Tage online
  • 26414 Hits
  • 86 Stories
  • 121 Kommentare

Letzte stories

Daran glaube ich nicht (m...

...liebe Mary,... erst einmal schick ic... vivi,2017.06.16, 08:51

@mary

also das glaube ich nicht. vielmehr glau... marieblue,2017.06.13, 13:54

Liebe mary!

Strafe des Schicksals klingt schon sehr... indian,2017.05.22, 12:34

glückliche beziehung

liebe Mary! du schreibst, dass dein Elt... ercabi,2017.05.09, 16:09

hi mary,

es gibt keine strafe vom schicksal, nur... libelle26,2017.04.04, 07:31

Strafe des Schicksals?

In den letzten Wochen denke ich viel &uu... mary76,2017.04.03, 23:425 Kommentare

Schmerz

ich wollte Geborgenheit ... ich wollte L... mary76,2016.08.01, 20:420 Kommentare

alles liebe

und kopf hoch,alles wird gut! lili2004,2016.04.12, 22:45

Kalender

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Little mer... (Aktualisiert: 24.7., 21:15 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 24.7., 19:23 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 24.7., 09:25 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 24.7., 09:12 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 24.7., 08:18 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 23.7., 23:39 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 23.7., 17:27 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 20.7., 20:09 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 19.7., 21:01 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 16.7., 22:44 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 13.7., 10:53 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.6., 16:25 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 16.6., 21:00 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.6., 09:10 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
Montag, 03.04.2017, 23:42
In den letzten Wochen denke ich viel über mich und mein Leben nach.

Wie konnte es nur soweit kommen? Dass ich alleine und unglücklich, weit weg von meiner Geburtsstadt und völlig planlos dasitze?

Durch mein schwieriges Elternhaus habe ich in jungen Jahren so manche Blödheit begangen. Teils aus Dummheit, weil ich's einfach nicht besser wusste, teils aus Verzweiflung um von daheim weg zu kommen.
Irgendwann hab ich zum Glück den richtigen Weg gefunden und ich kann echt stolz auf mich und das was aus mir geworden ist, sein.

Allerdings bin ich nicht in der Lage eine dauerhaft glückliche Beziehung zu führen.

Und irgendwie kam mir der Gedanke, ob das vielleicht die Strafe für meine Fehler in der Vergangenheit ist ... Fehler die ich nicht ungeschehen machen kann.

Strafe des Schicksals sozusagen?


 
hi mary,
es gibt keine strafe vom schicksal, nur ein erwachen.
fehler...was sind fehler?

denk nicht über dinge nach, die unveränderbar sind sondern lerne aus dem, was vielleicht nicht so toll war.

lg libelle
 
glückliche beziehung
liebe Mary!

du schreibst, dass dein Elternhaus schwierig war. ich denke, da liegt die wurzel des übels begraben. hast du es schon mit einer Gesprächstherapie probiert?

neugierige grüße von ercabi
 
Liebe mary!
Strafe des Schicksals klingt schon sehr hart, würde ich nicht sagen.
Ich denke mir, dass da einfach viel zusammenspielt, auch wie Du beschreibst, dass Dein Elternhaus nicht einfach war.
Du kannst stolz sein was Du geschaffen hast und was aus Dir geworden ist. (wie Du beschreibst)
Und das mit Beziehungen ist sowieso so eine Sache - ich schreib gar nicht mehr darüber, denn sonst wirds zu lange und ich würde mir nie anmaßen jemandem diesbezüglich einen Rat zu geben oder so.
glg indian
 
@mary
also das glaube ich nicht.
vielmehr glaube ich, dass uns das schicksal jederzeit in eine positivere und bessere zukunft geleiten möchte, wenngleich das nicht immer oder nicht immer gleich so gelingt.
und die unfähigkeit, dauerhaft glückliche beziehungen zu führen scheint auch an mir zu kleben...

ich wünsche uns das beste!

liebe grüße
 
Daran glaube ich nicht (mehr)...
...liebe Mary,...

erst einmal schick ich Dir eine ganz dicke Umarmung und hoffe, es geht Dir inzwischen wieder vieeeel besser? Magst mal erzählen?

Und jetzt ernsthaft, ich denke nicht, dass es auch nur einen einzigen Menschen auf der Welt gibt, der keine Fehler in der Vergangenheit gemacht hat. Du stehst dazu und hast offenbar daraus gelernt, das war und ist der Sinn und Zweck. Aus Fehlern lernen, reflektieren und es gegebenenfalls anders machen. Verzeih Dir selber (sofern es was zu verzeihen gibt) und sei lieb zu Dir. Weil dann geht es Dir besser und das lebst Du dann auch.

Und bezüglich dauerhafte, glückliche Beziehung... Tja, ähm. Ich kenne viele dauerhafte Beziehungen, aber ob (immer bzw. wenigstens meistens) glücklich, das hinterfrage ich jetzt mal sehr kritisch. Sagt eine, die seit 30 Jahren mit ein und demselben Mann zusammen und seit 25 Jahren verheiratet ;-) Ist manchmal oft echt, tja, ohne Worte...

Bleib bei Dir...

Lg. Vivi
  • vivi,
  • 2017.06.16, 08:51